Hot Stone-Massagen

Wohltuend - das Geheimnis heißer Steine

Hot-Stone-Massage erleben

Wer sich schon immer mal richtig verwöhnen lassen und mit einer wohltuenden Massage dem Alltag entfliehen wollte, bekommt mit der Hot Stone Massage das richtige Erlebnisgeschenk. Während der Massage mit heißen Steinen hat der Alltagsstress keine Chance, denn hier kann bei baumelnder Seele herrlich abgeschaltet werden. Die auf 60°C erhitzten Basaltsteine verteilen eine angenehme Wärmer auf der Haut, die unmittelbar auf die gesamte Muskulatur des Körpers übertragen wird. Genau dort kämpft sie gegen Verspannungen und lockert vorhandene Krämpfe auf. Während einer Hot Stone Massage werden aber nicht nur die Muskeln besser durchblutet: sie erzeugt zudem eine nachhaltige Tiefenentspannung und verleiht Kraft für die anstehenden Herausforderungen. Eine einzigartige Kombination aus intensiven Massagetechniken und der wohligen Hitze der Vulkansteine ist das perfekte und wahrhaft magische Wellness Erlebnis für alle, die nach einem anstrengenden Arbeitstag abschalten und in eine andere Welt eintauchen wollen.
Weiterlesen

Keine Chance für Verspannungen

Die Kombination aus Massagegriffen und den heißen Basaltsteinen ist seit vielen Jahren ein absoluter Renner. Bereits seit über 2000 Jahren ist die heilende Wirkung der Hot Stones bekannt. Umfasst von herrlichem Aromaöl gleiten die erwärmten Steine über den Körper und dessen Energiezentren entlang der Wirbelsäule, die dadurch unangenehme Verspannungen und Schmerzpunkte auflockern und lösen. Eine wohlige Hot Stone Massage ist das perfekte Geschenk für Leute unter Dauerstress, die dem Alltag entfliehen und so richtig abschalten möchten, aber auch für Menschen, die Verspannungen an der Wurzel packen oder ihnen entgegenwirken möchten.

Indianische Massagentradition

Der Ursprung der heute so beliebten Massagemethode mit den heißen Vulkansteinen reicht weit über 2.000 Jahre zurück. Bereits damals kannten chinesische Mediziner, aber auch hawaiianische und indianische Schamanen die wohltuende und heilende Wirkung der Hot Stones für den gesamten menschlichen Organismus. Seit der Wiederentdeckung der Massagetechnik zu Beginn der 90er Jahre durch die US-Amerikanerin Mary Nelson-Hannigan aus Arizona hat sich die Hot Stone Massage als eine der begehrtesten Massagetechniken weltweit etabliert und erfreut sich immer größerer Popularität. Während die Lavasteine auf 60°C erhitzt werden, wird der Körper mit wohlriechenden Massageölen eingerieben, ehe dann bis zu 40 heiße und abgerundete Basaltsteine gleichzeitig über den gesamten Körper entlang der Energiezentren der Wirbelsäule, den Händen und Füßen platziert werden. Tauchen auch Sie bei einer Hot-Stone-Massage in eine andere Welt ein und spüren Sie wie die angenehme Wärme Ihren Körper durchströmt.