Krimi und Dinner

Theater für alle Sinne

Ein Mord geschieht – vor Ihre Augen. Erleben Sie eine einmalige Kombination aus köstlichem Mehrgänge-Menü und interaktivem Kriminal-Theaterstück. Dabei werden Sie in unterschiedliche Zeiten und Orte entführt und befinden sich mitten in einem Geflecht von Intrigen, Missgunst und Verbrechen. Weiterlesen

Kulinarisch hochwertig

Durchdringen Sie den dichten Nebel aus Gerüchten, Vermutungen und Verdächtigungen und entlarven Sie die wahren Bösewichte. Unterstützen Sie den Ermittler und setzen Sie sich zur Wehr, falls jemand die Schuld auf Sie schieben möchte. Lassen Sie sich überraschen, was der Abend mit sich bringt und genießen Sie mehrere Stunden voller Spannung, Humor und köstlichem Essen.

Planung oder Ermittlung

Spannende Kriminalgeschichten bestimmen unseren Alltag seit Generationen. Seit über 100 Jahren gehören Krimi-Romane zu den absoluten Kassenschlagern im Buchhandel und mit der Zeit kamen auch Filme und PC-Spiele dieses Genres hinzu. Wesentliches Ziel derartiger Geschichten ist es, den Leser oder Zuschauer möglichst durchgängig in Spannung zu versetzen und ihn unter Strom zu halten. Dies wird durch ein Verbrechen und die anschließenden Ermittlungen erreicht, bei denen man oft nicht weiß, wer der eigentliche Täter war. Zum Krimi-Genre gehören zum einen die Detektivgeschichten und zum anderen die nicht so stark verbreiteten Verbrechensgeschichten, die sich mit den Gründen, der Planung und Durchführung eines Verbrechens beschäftigen - in den meisten Fällen ein Mord. Die Königsdisziplin sind jedoch klar die Detektivgeschichten.

Sherlock Holmes oder Columbo

Der Detektiv oder Polizei-Kommissar schlüpft in die Rolle des gewieften Ermittlers und sammelt sämtliche Hinweise, um der schuldigen Person auf die Schliche zu kommen. In nahezu allen Fällen ist der Detektiv auch der Held der Geschichte, der bei der Aufklärung des Verbrechens lediglich seiner Intuition folgt, mit Psychologie arbeitet und geschickt kombiniert - ganz ohne Waffengewalt. Als Stereotyp des analytisch-rational denkenden Detektivs gilt bis heute Sherlock Holmes, der in insgesamt 60 literarischen Werken erfolgreich war. Im Fernsehen ging Peter Falk als Columbo mit diesen Methoden auf Verbrecherjagd und konnte dank seiner kombinatorischen Fähigkeiten am Ende stets den Mörder präsentieren. Sie können nun all jenes, was Sie bisher nur aus der Literatur oder dem Fernsehen kannten, selbst live erleben und sogar mitspielen. Schlüpfen Sie in eine Rolle und passen Sie auf, dass Sie am Ende nicht selbst verdächtigt werden.