City Sport

Städte sporlich erleben

Die Städte bieten sportliche Herausforderungen in Hülle und Fülle. Hier kann man sich auspowern, ausprobieren, sportlichen Trends nachspüren und gemeinschaftliche sportliche Wettkämpfen austragen. Auch sportliches Sightseeing, per Sightjogging oder Sightwalking, ist eine Möglichkeit, eine Stadt neu kennenzulernen – Walken oder joggen Sie gemeinsam mit einem gut informierten Guide auf verschiedenen Routen durch die Stadt und lassen sie sich die Sehenswürdigkeiten im Laufschritt näherbringen. Weiterlesen
Das macht Laune und hält fit. Eine spannende sportliche Herausforderung ist bestimmt House Running oder ein Parkour-Workshop. Hier müssen Sie, fernab vom Vorturner in einem Fitnessstudio, einen eigenen Weg durch ein „Gelände“ finde, dass bestimmt nicht alltäglich ist. Spaß und Bewegung mit Freunden oder Kollegen bietet beispielsweise „Bubble Soccer“. Hier versuchen Sie als Ball mit zwei Beinen Tore zu schießen. Umeinander purzeln ist hier Teil des Spieles und stärkt gewiss auch die Lachmuskulatur. Oder kennen Sie „Slot Car Racing“? Hier müssen Sie gar nicht selbst sportlich aktiv werden, sondern „nur“ Ihr Auto zum Sieg lenken. Auch Selbstverteidigung oder Yoga gehören natürlich zu den sportlichen Facetten einer Stadt. Ebenfalls im Angebot: Tricking, der Mix aus Akrobatik und Kampfsport, Selbstverteidigungskurse oder Longboard und Skateboard fahren. Lassen Sie sich von Ihrer Stadt inspirieren und bleiben Sie sportlich!