Romantisch Essen

Dinner zu zweit

Kerzenflackern, leise Musik, eine ruhige, stilvolle Atmosphäre – Zeit zu zweit. Genießen Sie ein romantisches Essen mit Ihrem Partner bei einem Candle Light Dinner. Lassen Sie sich in ruhiger Umgebung kulinarisch verwöhnen und konzentrieren Sie sich nur auf Ihr Gegenüber. Hier finden Sie die perfekten Geschenkideen für romantische Stunden. Weiterlesen

Zuerst kamen die Restaurants

Liebe geht durch den Magen. Schon in der Antike lebte man unter Berücksichtigung dieser Weisheit. Im alten Rom wurde mit Frauen, Geliebten und Freuden bei den Gesprächen und Feierlichkeiten herzhaft gegessen und getrunken. Dies geschah entweder in den heimischen vier Wänden oder in den ersten Gaststätten, die jedoch im heutigen Sinne eher mit einem Imbiss zu vergleichen waren. Restaurants, wie wir sie heute kennen, entstanden erst gegen Ende des 18. Jahrhunderts in der französischen Hauptstadt Paris. Zu dieser Zeit wurde es auch Sitte, dass sich die wohlhabenderen Bürger von Paris zu ihren Geschäftsbesprechungen in Restaurants trafen. Viele Köche hatten sich nach der Vertreibung ihrer adligen Auftraggeber im Rahmen der Französischen Revolution selbstständig gemacht und boten die gehobene Küche, die sie vorher nur für den Adelsstand zubereitet hatten, nun auch den Bürgern an.

A la carte

Eine Neuerung dieser ersten Restaurants war, dass man die Gäste erstmals an Einzeltischen platzierte, was es in den altmodischen Lokalen vorher in dieser Form nicht gab. Die Einführung der Speisekarte war der nächste Meilenstein, der den Bürgern eine freie Auswahl an warmen Speisen außer Haus ermöglichte - „a la carte“ war geboren, inklusive einer individuellen Bedienung. Im Laufe des 19. Jahrhunderts setzte sich das Konzept der Restaurants mit freier Menüwahl auch in den anderen europäischen Ländern und Amerika durch und verdrängte damit langsam aber sicher die alten Gaststätten, die jeweils nur ein Tagesgericht zum Festpreis anboten. Immer mehr Restaurants eröffneten europaweit und wurden zum Treffpunkt der Besserverdienenden.

Romantik-Dinner mit Frauen

Und so wurde es ebenfalls Sitte, dass die Männer nicht nur untereinander ihre Geschäfte besprachen, sondern auch Ihre Frauen in die feinen Lokale mitnahmen. Es bürgerte sich ein, dass die Männer ihre Frauen auch ganz romantisch zu zweit zum Abendessen ausführten - ganz ohne andere Geschäftspartner und deren Frauen. Dieses Prinzip der ersten Candle Light Dinner hat sich bis heute nicht verändert. Köstliches Essen, eine ruhige Atmosphäre, Kerzenlicht und romantische Dekorationen bieten den perfekten Rahmen für einen entspannten und erholsamen Abend mit Ihrem Partner. Ein romantisches Essen bei Kerzenlicht ist der Klassiker unter den Erlebnisgeschenken für Verliebte. Egal zu welchem Anlass - mit dem Candle Light Dinner gelingt Ihnen stets eine wunderbare Überraschung.