Mit Motor

Traumautos und Rennwagen selber fahren

Die Objekte ihrer Begierde sind Oldtimer, Design-Klassiker, Hightec-Boliden und alle anderen Spielzeuge mit ausreichend PS unter der Haube. Ob beim entspannten Cruisen oder beim ambitionierten Austesten der Power der kultigen Kraftpakte – hinterm Steuer der exklusiven Gefährte vergessen sie Raum und Zeit. Weiterlesen
Die Rede ist von allen Asphaltcowboys, Geschwindigkeitsfanatikern und Autoenthusiasten dieser Welt. Selbstredend sind diese nicht nur in der Männerwelt anzutreffen. Allerdings: Nicht jeder kann Ferrari, Hummer und Co. sein Eigen nennen. Und da in den Herzen wahrer Auto- und Motorradfans meist mehr als eine Liebe Platz findet, müssten nicht wenige ohnehin gleich die Mittel für einen ganzen Fuhrpark fahrbarer Untersätze aufbringen. Auf die Möglichkeit, mit einem Vehikel der Extraklasse die eine oder andere Runde zu drehen, müssen sie dennoch nicht verzichten. Wir halten die spannendsten Motorerlebnisse bereit und haben neben den gängigsten fahrbaren Untersätzen auch Panzer, Bagger, Stretch-Limousinen und sogar Pistenraupen im Portfolio.

Elegante Begleiter, auffällige Kraftpakete

Ferrari, Porsche, Bentley, Lamborghini, Jaguar – diese Wunderwerke der automobilen Designkunst müssen Sie ab sofort nicht mehr aus der Ferne bewundern. Steigen Sie ein, erleben Sie Technik vom Feinsten und genießen Sie die bewundernden Blicke, die Sie beim Auftritt mit Ihrem formvollendeten Begleiter mit Sicherheit ernten werden. Nichts für Mauerblümchen ist auch die Fahrt in einem Hummer. Ob Sie mit der originalen Militärversion durch Dreck und Schlamm brettern oder ob Sie eher an ein komfortables Onroad-Vergnügen gedacht haben und sich in der Stretchlimo zu einer exklusiven Party kutschieren lassen, bei meventi findet sich für jeden Anlass der passende motorisierte Eyecatcher.

Offroad-Spaß

Potentielle Formel- und Tourenwagen-Nachwuchstalente können endlich einmal unter Beweis stellen, wie es um ihre Fahrkünste wirklich bestellt ist. Wenn sie bei Geschwindigkeiten an der gefühlten Schallgrenze in den Sitz gepresst werden, geht der Spaß für sie erst richtig los. Die Freunde der motorisierten Fortbewegung können sich aber auch im Offroad-Fahren üben. Unter der Anleitung von Experten rasen sie in vollem Tempo Hügel hinauf. Sie überwinden Buckelpisten, möglichst ohne umzukippen. Sie fahren durch Bäche und dies möglichst ohne darin steckenzubleiben. Allen, die es nach noch mehr Adrenalin im Blut dürstet, sei der Offroad-Action-Day empfohlen. Dessen Teilnehmer können bei Bedarf den wilden Ritt in einem Panzer oder Quad fortsetzen.

Von wild bis nostalgisch

Ob auf Asphalt, Schotter, Schnee oder Eis, ob selbst am Steuer oder als Copilot, ob auf zwei oder vier Rädern, der Rausch der Geschwindigkeit lässt sich auf nahezu unbegrenzte Art und Weise erleben. Davon, was groß und laut wirklich bedeutet, kann berichten, wer sich einmal in einem gigantischen amerikanischen Monstertruck fortbewegt hat, für einen Tag Baggerführer auf der Baustelle gespielt hat oder den Dienst in einer Pistenraupe nachempfunden hat. Natürlich geht es auch deutlich gemächlicher. Erkunden Sie die Landschaft bei einer organisierten Harley Davidson Biker Tour oder Trike Tour, erleben Sie eine Stadtrundfahrt in einem italienischen Piaggio Ape oder unternehmen Sie eine nostalgische Spritztour mit dem Mini der 50er Jahre, dem BMW Isetta. Dass zu einem besonderen Anlass ein besonderer Wagen dazugehört, steht nicht nur für Autofans außer Frage. Wer sich zum Beispiel anlässlich seiner Hochzeit in einer Oldtimer-Limousine zur Kirche chauffieren lässt, beweist Stilbewusstsein. Für Nostalgiefreunde darf es aber auch gerne ein Trabi oder VW-Käfer sein, um diesen und andere spezielle Tage unvergesslich zu machen.